Praxis Mediensucht –
Beratungsstelle für Familien und Mediennutzer

Süchtig nach Computer und Internet?

Computer, Internet und Handys sind in unserer Informationsgesellschaft zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Sie bieten viele Vorteile, jedoch bleibt es nicht immer bei einem maßvollen Umgang. Vor allem Jugendliche und junge Erwachsene lassen sich häufig von “virtuellen Welten” verführen und vernachlässigen ihr reales Leben.

Anzeichen von Mediensucht können sein

  • Ständiges Denken an Internetaktivitäten
  • Ausdehnung der Online-Zeiten
  • Erfolglose Versuche der Begrenzung
  • Ruhelosigkeit, Reizbarkeit, Launenhaftigkeit
  • Vernachlässigen von Schule oder Beruf
  • Rückzug von sozialen Kontakten
  • Häufiger Streit mit Eltern oder Partner
  • Lügen bzgl. Ausmaß der Internetnutzung
  • PC als Fluchtort vor negativen Gefühlen

Praxis Mediensucht

Die Praxis Mediensucht bietet erziehungswissenschaftliche Beratungsgespräche für Betroffene und Angehörige sowie die Durchführung einer ambulanten Behandlung bei pathologischem Internetkonsum. Allgemeines Ziel ist es, die Mediennutzungssituation in Bezug auf Klient/ Klientin zu klären, individuelle Problemlösungen zu entwickeln und in das alltägliche Leben als nachhaltige Verhaltensänderung zu integrieren.

Haben Sie Fragen?

Gerne führe ich mit Ihnen ein kostenloses, telefonisches Erstgespräch. Sie erreichen mich für eine Terminabsprache am besten per E-Mail. Ich rufe Sie gerne zurück.

Angebote

  • Erziehungsberatung/ Elterncoaching
  • Einzelgespräche/ Einzelbehandlung
  • Elterngespräche
  • Familiengespräche
  • Familienkonferenz Zuhause/ Praxis
  • Aufsuchende Familienarbeit
  • Mediensuchtdiagnostik
  • Testpsychologische Untersuchungen
  • Psychosoziale Anamnese
  • Psychoedukation Medienwirkungen
  • Psychoedukation Suchtwirkungen
  • Problemsensibilisierung
  • Motivationsaufbau
  • Sozialkompetenz- und Kommunikationstraining
  • Bedürfnisklärung und Entwicklungsförderung
  • Beziehungs- und Persönlichkeitsentwicklung
  • Achtsamkeitstraining zur Selbstwahrnehmung/ -regulation
  • Förderung alternativer Freizeitgestaltung
  • Vermittlung erlebnispädagogischer Angebote
  • Vermittlung weiterführender Hilfen/ Institutionen

Beratungs- und Behandlungskosten

Honorarpreise für persönliche Gespräche
60 Min.: 70,- Euro (Stundensatz)
90 Min.: 105,- Euro
Weiter Infos dazu finden Sie hier

Beratungsstelle München

Praxis Mediensucht
Jürgen Eberle M.A.

Brudermühlstraße 14
81371 München
U3 “Brudermühlstraße”
(Ausgang “Familienbildungsstätte”)
Klick auf Karte vergrößert diese

Termine nach Vereinbarung
Tel: 0162 – 45 55 455
E-Mail: info@praxis-mediensucht.de

Downloads